IPMA Level C

Certified Project Manager =
Zertifizierter Projektmanager (GPM) 

“Shall be able to manage projects with limited complexity and/or to manage a sub- project of a complex project in all competence elements of project management”



Zulassungsvoraussetzungen

Mindestens drei Jahre Erfahrung im Projektmanagement. Ist bei Projekten begrenzter Komplexität in Leitungsfunktionen tätig


Kernkompetenz

Ist fähig, Projekte begrenzter Komplexität bzw. ein Teilprojekt eines komplexen Projekts in allen PM-Kompetenzelementen zu managen.



Zusätzliche Anforderungen

Der Kandidat ist für das Management eines Projekts von begrenzter Komplexität verantwortlich, bzw. managt ein Teilprojekt eines komplexen Projekts, verwendet die üblichen Projektmanagementprozesse, -methoden, -techniken, und -instrumente.

Das Projekt sollte so komplex sein, dass die Anwendung einer gewissen Anzahl von Kompetenzelementen erforderlich ist. Davon sollten mindestens 12 Elemente zu den PM-technischen Kompetenzen, 5 zu den PM-Verhaltenskompetenzen und
4 zu den PM- Kontextkompetenzen gehören. Die Messung der Komplexität von Projekten erfolgt nach dem Bewertungsschema von Patzak, dargestellt im PM-ZERT Dokument Z05.

Kompetenzanforderungen

IPMA Kompetenzanforderung – Level C

IPMA Kompetenzanforderung – Level C