Soft Skills

Den Soft Skills oder auch weichen Faktoren kommt im Projektmanagement eine hohe Bedeutung zu. Zahlreiche Studien der letzten Jahre haben ergeben, dass nicht nur die richtigen Projektmanagementprozesse, Methoden und Tools erfolgskritisch sind, sondern vor allem auch, wie die Beteiligten Menschen im Projekt und in seinem Umfeld interagieren.


So werden an Projektmanager hohe Anforderungen gestellt, auch weil es im Projektteam oft keine hierarchischen Unterstellungsverhältnisse gibt. Führung im Projektmanagement legitimiert sich oft nicht aus Macht heraus, sondern auf Grundlage von überzeugenden Argumenten. Teams müssen innerhalb kurzer Zeit gemeinsam Ergebnisse und Resultate vorweisen, Konflikte sind alleine aus dem bereichsübergreifenden und interdisziplinären Kontext heraus wesentlich wahrscheinlicher als in anderen Konstellationen.


Erschwerend kommt hinzu, dass vor allem im kulturellen Kontext der westlichen Industrienationen den Soft Skills in der Ausbildung ein sehr geringer Stellenwert zu kommt. So ist es in der Praxis häufig zu beobachten, dass sich geniale Fachkräfte im Streben nach der jeweils besten Lösung gegenseitig aneinander abarbeiten und verschleißen.